Link verschicken   Drucken
 

Unser Dorf

"Ein schönes Dorf am Geestesrand, der Nordsee nah...", so beginnt das von der Lehrerin Ute Biemüller geschriebene Lied für das Dorf Lohe-Rickelshof.

 

Lohe-Rickelshof ist heute mit über 2.000 Einwohnern eine selbständige Gemeinde. Das Gemeindegebiet umfasst 539 Hektar. Im Dorf bestehen ca. 30 Betriebe, davon eine größere Maschinenfabrik, 1 landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetriebe sowie diverse kleinere Gewerbebetriebe. Unser Ort grenzt an die Kreisstadt Heide, hat sich aber die Atmosphäre eines überschaubaren und lebenswerten Dorfes bewahrt. 

 

 

Über die A23 ist Lohe-Rickelshof nicht zu verfehlen. Von Hamburg aus ist die letzte Abfahrt der A23 die Abfahrt "Heide-West". Nun fahren Sie in Richtung Heide, dann kommen Sie direkt nach Lohe-Rickelshof.